← zur Suche

GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER w/m/d, NOTFALLPFLEGER w/m/d oder NOTFALLSANITÄTER w/m/d für die Zentrale Notaufnahme und die Aufnahmestation - TX-1149227

SRH Holding (SdbR)

Karlsbad / 18.09.2020 Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie und Psychiatrie. Modern ausgestattete Radiologie- und Anästhesieabteilungen sowie fachübergreifende Kompetenzzentren ergänzen das medizinische Angebot. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Zur Unterstützung der Versorgung im Rahmen der aktuellen Corona-Virusinfektion und weiteren Prävention suchen wir ab sofort einen Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Notfallpfleger (w/m/d) oder Notfallsanitäter (w/m/d) für die zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation in Voll- oder Teilzeit. Die Aufnahmestation ist eine interdisziplinäre Behandlungseinrichtung der unfallchirurgischen/orthopädischen, internistischen und neurologischen Abteilung. Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit ist auch eine Rotation mit der Zentralen Notaufnahme möglich. Ihre Aufgabe: • Notfallversorgung aller Akutpatienten • Interdisziplinäre Patientenbetreuung unter Notfall-/Ambulanzbedingungen im Schicht-, Ruf- und Bereitschaftsdienst • Enge Zusammenarbeit mit dem medizinischen Dienst aller Fachrichtungen und externen Fachdiensten • Leistungsdokumentation/Erfassung der Patientendokumentation im Orbis • Triagierung der Patienten in Orbis • Überwachung der Patienten auf der Aufnahmestation Ihr Profil: • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), als Notfallpfleger (w/m/d) oder als Notfallsanitäter (w/m/d) • Umgang mit medizinischen Notfällen (interdisziplinär) und Ersteinschätzung (Triage) • Berufserfahrung in einer Notfallambulanz wünschenswert • Kenntnis im Gipsen und in der chirurgischen Erstversorgung sowie modernes Wundmanagement • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten sowie hohe Belastbarkeit • Einfühlungsvermögen für die besondere Situation von Notfallpatienten und deren Angehörigen Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen! Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit hoher Eigenverantwortung, eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Weiterbildung wird bei der SRH groß geschrieben – Sie profitieren nicht nur von unserem hausinternen Fortbildungskatalog, sondern auch vom multimedialen CNE-Fortbildungsprogramm für die Pflege! Bei Bedarf können wir Sie bei der Suche nach einer Kinderbetreuung in der Nähe des Arbeitsplatzes unterstützen.

zur Bewerbung →
Besuchen Sie auch

BM Invest GmbH, Domplatz 40, D - 48143 Münster