← zur Suche

IT-Architekt SAP-Berichtswesen (w/m/d), IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit - TX-1147938

IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit

Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit (BA) und stellt über 100 Anwen­dungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und Jobcenter bundesweit bereit. Software­lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus mit über 170.000 vernetzten PC-Arbeits­plätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Wir suchen für unseren Standort in  Nürnberg  einen IT-Architekt SAP-Berichtswesen (w/m/d) Einstellungstermin: sofort Referenzcode: 2020_E_003491 Vertragsart: unbefristet Vergütung: TE I (A 14) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA) Sie werden Teil des Teams "Berichts- und Berechtigungswesen, IT-Sicherheit" im Geschäftsbereich ERP des IT-Systemhauses der Bundesagentur für Arbeit. Sie erhalten eine umfangreiche Einarbeitung in einem sympathischen und kompetenten Team und können sich den Themen auch durch eine individuelle Qualifizierung weiter nähern. Gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben und Tätigkeiten: Strategische Weiterentwicklung der SAP-Roadmap für Lösungen des SAP-Berichtswesens im Kontext des anstehenden Technologiewechsels auf S/4HANA Bewertung fachlicher Geschäftsprozesse mit Blick auf eine Umsetzungsmöglichkeit im SAP-Standard Neu- und Weiterentwicklung adressatengerechter Berichte für die Bereiche Finanzen und Personal Koordination der Umsetzung im SAP-Standard und Beratung der Fachbereiche zu dieser Thematik Beratung von Fachbereichen zu Themen des SAP-Berichtswesens Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation (bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik) Langjährige einschlägige Berufserfahrung Oder ein vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch: Vertiefte Kenntnisse der SAP-Standard-Auswertungswerkzeuge Vertiefte Kenntnisse von integrierten SAP-Systemen Vertiefte Kenntnisse über Methoden zur Prozessanalyse und -optimierung Vertiefte Kenntnisse im Betrieb, in der Administration und Weiterentwicklung der SAP-BW-Landschaft Kenntnisse in SAP-HANA-, BW/4HANA-, SAP-Portal- und SAP-ABAP-Systemen Kenntnisse in Anforderungsprozessen von Lösungsszenarien für Berichte, Auswertungen und Analysen Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Ein interessantes, technisches Arbeits­umfeld Attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes Berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot (20 Weiterbildungstage pro Mitarbeiter/in im Jahr) Flexible und familienfreundliche Arbeits­zeitmodelle Standortgarantie (Metropolregion Nürnberg) Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Wir wollen den Anteil von Schwerbehinderten in der BA erhöhen und fordern daher Schwer­behinderte auf, sich zu bewerben. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene I TV-BA. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.

zur Bewerbung →
Besuchen Sie auch

BM Invest GmbH, Domplatz 40, D - 48143 Münster